CTA_44-Cats.png

44 Cats

Die vier jungen Kätzchen Lampo, Milady, Metti und Pilou spielen gemeinsam in der Band namens "Die Buffycats". Die hilfsbereiten Freunde leben bei der fürsorglichen Oma Pina, in deren Garage sie ihr Clubhaus eingerichtet haben. Hier machen die Buffycats Musik, spielen gemeinsam oder entspannen sich - und ab und zu versammeln sich alle 44 Katzen der Nachbarschaft, um zu beraten, Spaß zu haben oder um dem nächsten Abenteuer auf die Spur zu kommen.

  • Freundschaft & Hilfsbereitschaft
  • Jede Menge Action und Humor
  • Eine Prise Superkraft und Fantasie
  • Viele coole und lustige Songs
  • CTA_44-Cats_Lampo.png

    Lampo

    Lampo ist der Leadsänger und Gitarrist der Band. Die Schnurrhaare zeigen ihm stets den Weg und ob er eine Lösung gefunden hat.

  • 44Cats_charakter_Milady.png

    Milady

    Milady kann Katz-Fu und ist außerdem die Sängerin und Bassistin der Buffycats. Wenn jemand lügt, färbt sich ihr Fell pink.

  • 44Cats_charakter_Metty.png

    Metti

    Metti ist ein gemütlicher Kater, der ein Faible für Essen hat. Er spielt Keyboard bei den Buffycats und spürt, wenn um die Ecke Gefahr lauert.

  • CTA_44-Cats_Pilou.png

    Pilou

    Die kleine Pilou kann mit ihrem super niedlichen Blick Gegner hypnotisieren. Sie ist die Schlagzeugerin der Buffycats.

  • CTA_44-Cats_pina.png

    Oma Pina

    Oma Pina hat die Buffycats aufgenommen. Sie hat ein geheimes Rezept für Spaghetti, das ihren Katzen besondere Kräfte verleiht.

Malvorlage: Milady

Malvorlage_Pilou.jpg

Milady ist unglaublich gut im Katz-Fu und ist eine hervorragende Bassistin. Hier können Sie Ihrem Kind die Malvorlage von Milady herunterladen. 

jetzt herunterladen

Malvorlage: Lampo

44_Cats_Malvorlagen_Lampo_Teaser.jpg

Wenn es gilt, irgendwo mit anzupacken und zu helfen, ist Lampo die erste Katze in der Schlange. Hier können Sie Ihrem Kind die Malvorlage von Lampo herunterladen.

jetzt herunterladen

Weitere Serien für Ihr Kind

44 Cats™ © 2019 Rainbow S.p.a. and Antoniano di Bologna.
  All Rights Reserved. Series created by Iginio Straffi.