Die Oktonauten - Die Oktonauten und der Kieferfisch

Die Oktonauten ziehen los, um alle Meeresbewohner vor einer gefährlichen Strömung in Sicherheit zu bringen. Dabei treffen sie auf ein Kieferfisch-Männchen. Kieferfische sind Maulbrüter und das Männchen trägt gerade10 Eier in seinem Maul, die es auszubrüten gilt. Da der Kieferfisch aber unentwegt plappert, verliert er die Eier. Sofort machen sich Käpt'n Barnius, Kwasi und Peso auf den Weg, um die verloren gegangen Eier vor der Strömung zu retten.