Die Oktonauten - Die Oktonauten und die Flusspferde

Sebastian fährt alleine flussaufwärts, um das Verhalten nachtaktiver Tiere zu studieren. Doch irgendwann schläft er ein und löst dabei versehentlich den Okto-Alarm aus. Sofort machen Käpt'n Barnius, Kwasi und Peso sich auf, ihn zu retten. Als sie ihn schliesslich entdecken und das Missverständnis aufgelöst haben, machen sie sich wieder auf den Rückweg. Dabei durchqueren sie eine Herde im Fluss schlafender Flusspferde.